Das kann deine MuseumsCard

Das kann deine MuseumsCard
Hast du schon einmal eine gruselige Moorleiche und wilde Tiere aus der Eiszeit ganz nah gesehen? Oder möchtest du einmal ein Wikinger sein? Mit der MuseumsCard hast du freien Eintritt ins Abenteuer.

mehr »

Pssst, Buchgeflüster!

Buchgeflüster – ein Workshop für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren: Dass Bild und Schrift oft eng zusammenhängen, lehrt uns die Kunst von Alice Teichert. Bei einem Spaziergang durch die Sonderausstellung Zwischen den Zeilen werden die Bildhaftigkeit der Sprache betont und Bezüge zu mittelalterlichen Buchmalerei hergestellt. Dabei steht das universelle Verstehen, das regelrechte Erspüren von Inhalten im Vordergrund und bildet die Grundlage für eine anschließende kreative Praxis. Bei der Gestaltung eines eigenen Buches gehen wir über den üblichen Einsatz von Bild und Schrift hinaus und setzen uns künstlerisch mit eigenen Erfahrungen und Sinneseindrücken auseinander.

mehr »

Alles rosa, alles blau?

Aktuelle Sonderausstellung im Industriemuseum Elmshorn: Alles rosa, alles blau?! Kinderwelten gestern und heute – noch bis zum 3. Dezember 2017.
Ob Ballspiele auf der Straße, der Lieblingsteddy, sorgsam gehütete Puppen oder die heiß ersehnte Eisenbahn: Mit den Objekten der Kindheit verknüpfen sich zahlreiche Erinnerungen. Mädchen übten sich lange Zeit vor allem als treusorgende Puppenmütter, Jungen führten Miniatursoldaten an oder tüftelten an technischem Spielzeug. Erst in den späten 1960er Jahren brachen diese Rollenmuster allmählich auf. Heute vermarkten Spielwarenhersteller ihre Produkte jedoch wieder gezielt nach Geschlechtern getrennt.
Die Sonderausstellung widmet sich Mädchen- und Jungenwelten zwischen 1900 und 2000 am Beispiel der Stadt Elmshorn. Anschaulich vermitteln Spielzeug, Fotografien und Erinnerungen einen Einblick in Kinderwelten vom Kaiserreich bis heute.

mehr »

Die Wikinger gehen!

Das Oldenburger Wallmuseum heißt euch herzlich willkommen zu einem kunterbunten mittelalterlichen Händler- und Handwerkerlager – am Sonntag auch mit Oldenburger Landmarkt:

mehr »

Das Sams lässt grüßen!

Das Sams sucht immer den Spaß. Macht denn ein Museumsbesuch Spaß? Aber sicher! Besonders eben, wenn das Sams mit dabei ist. Im TheaterFigurenMuseum in Lübeck gibt es dazu szenische Führungen mit der Schauspielerin Lidwina Wurth unter Regie von Sascha Mink. Für Kinder ab 6 Jahre!

mehr »

Steinzeitjäger zu Besuch

Noch bis zum 24. September 2017 lebt ein Steinzeitjäger jeden Mittwoch bis Sonntag während der Öffnungszeiten im Albersdorfer Steinzeitdorf und lädt alle Besucher dazu ein, ihre Steinzeit-Tauglichkeit auszuprobieren!

mehr »

Basteln und Entdecken im Schloss

Schlosskinder aufgepasst! Ob rätselhafte alte Gemälde erkunden, imposante Kronleuchter bestaunen, nach Herzenslust basteln oder auf der Wiese im Schlossgarten spielen: Immer sonntags um 11 Uhr heißt es Raus aus den Betten – Rein ins Schloss! Mit der Aktion Schlosskinder lädt die Stiftung Schloss Eutin alle Kinder von sechs bis elf Jahren aus Eutin und Umgebung ins Schloss ein, um das alte Gemäuser ganz neu zu entdecken. Jeden Sonntag können sie hier einen kunterbunten Vormittag verbringen und vielleicht eine Antwort auf spannende Fragen finden. Wie lebten Kinder vor vielen hundert Jahren? Gibt es im Schloss echte Helden? Wer nach dem Rundgang seiner Fantasie zu dem Entdeckten und Erzählten freien Lauf lassen möchte, hat dazu in der Museumswerkstatt Gelegenheit. Mit Stiften, Papier, Pinsel und farbigen Stoffen zaubern die kleinen Entdecker hier ihre eigenen Kunstwerke.

mehr »

Wilde Zeiten

Ab dem 8. September 2017 läuft die spannende Sonderausstellung WILDE ZEITEN. FOTOGRAFIEN VON GÜNTER ZINT. Eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Als politisch engagierter, kritischer Fotograf dokumentiert Zint Proteste und neue politische Bewegungen in der deutschen Nachkriegsgeschichte. In den 1960er Jahren ist er regelmäßig Gast im Hamburger Star-Club, wo er legendäre Größen der Musikszene wie Jimi Hendrix, The Who oder die Beatles porträtierte. Im Auftrag des Spiegel entstehen Fotoreportagen, mit denen Zint zu einem der wichtigsten Chronisten der APO und 68er-Bewegung wird. In den 1970er und frühen 1980er Jahren hält er als Augenzeuge und zugleich Beteiligter Aktionen der Friedens- und Anti-Kernkraft-Bewegung fest.

mehr »
25.06.2017 bis 01.11.2017

Tolle Ausflugstipps für Süddänemark

Es gibt noch weitere interessante Museen in Süddänemark inden Regionen Tønder, Sønderborg und Aabenraa, die Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre gratis besuchen können:

mehr »