Haus Peters, Tetenbüll

Das Haus Peters, ein ehemaliger Kolonialwarenladen aus dem Jahr 1820, ist ein Museum ganz besonderer Art mit dem historischen Laden, der auch heute noch als Verkaufsraum für zahlreiche Produkte dient, mit einer Galerie und wechselnden Ausstellungen. Zum Haus gehören mehrere Sammlungen rund um die historische Landhökerei sowie ein Horst-Janssen-Zimmer, Eiderstedt-Fotografien (1904-1936) von Theodor Möller und ein historischer Bauerngarten.

Adresse

Haus Peters
Dörpstraat 16
25882 Tetenbüll

Öffnungszeiten

Jan./Feb.: samstags und sonntags 13-17 Uhr
März-Mai: dienstags bis sonntags 14-18 Uhr
Juni-Sept.: dienstags bis sonntags 11-18 Uhr
Okt.-Dez.: dienstags bis sonntags 13-17 Uhr

Kontakt

Tel. 04862/681

post@hauspeters.info
hauspeters.info

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte