Maschinenmuseum Kiel-Wik

„Hier riecht es, wie bei meinem Opa in der Werkstatt“, sagt ein Mädchen beim Betreten der Maschinenhalle. Ja, es riecht nach Öl und manchmal auch ein wenig nach dem Kraftstoff der Motoren. Denn die alten Maschinen müssen tatsächlich geölt und geschmiert werden. Sie alle können richtig in Betrieb genommen werden. Das gilt auch für die Tretbohrmaschine, an der Du selbst einmal mit eigener Muskelkraft in Eisen bohren kannst. Damals wie heute eine anstrengende Arbeit!

Das Maschinenmuseum ist ein Ort zum Mitmachen, Bauen und Ausprobieren. Dabei lernt man am besten, wie Maschinen funktionieren. Kinder und Jugendliche können sogar üben, eine kleine Dampfmaschine anzuheizen und zu bedienen. Feuer, Wasser, Dampf – ein tolles Erlebnis.

Adresse

Maschinenmuseum Kiel-Wik
Am Kiel-Kanal 44
24106 Kiel

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10-16 Uhr
Jeden 3. So im Monat, 11-17 Uhr

Kontakt

Tel. 0431/5943450

leitung@maschinenmuseum-kiel-wik.de
www.maschinenmuseum-kiel-wik.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte