Herbert-Gerisch-Stiftung, Neumünster

Die Herbert-Gerisch-Stiftung befindet sich in den Räumen der Jugendstilvilla Wachholtz, umgeben von einem modernen Skulpturenpark in einem denkmalgeschützten historischen Landschaftsgarten. Seit der Stiftungsgründung im Jahre 2001 wird der Skulpturenpark kontinuierlich mit Werken prominenter Künstler erweitert. Und seit 2007 richtet die Stiftung in den Räumen der Villa und der nahegelegenen Gerisch-Galerie regelmäßig Kunstausstellungen von internationalem Rang aus. Großer Wert wird zudem auf Pflege und Präsentation junger Kunst aus Schleswig-Holstein gelegt. Zu den Leistungen der Stiftung zählt weiterhin ein besonders auf Kinder und Jugendliche ausgerichtetes museumspädagogisches Angebot. Im Harry Maasz-Café erwartet die Besucher das Erlebnis eines bezaubernden Ambientes aus Jugendstil-Interieur, Natur, Landschaft und Kunst.

Foto: Marianne Obst

Adresse

Herbert Gerisch-Stiftung
Hauptstr. 1
24536 Neumünster

Öffnungszeiten

Mi–Fr 11–18 Uhr
Sa+So 11–19 Uhr

Kontakt

Tel. 04321/55512-0 oder 29232

kontakt@gerisch-stiftung.de
www.gerisch-stiftung.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte