Denghoog, Keitum/Sylt

Klettern, Krabbeln, Forschen und Staunen ist angesagt. Der Denghoog in Wenningstedt ist eines der schönsten Großsteingräber in Schleswig-Holstein aus der jüngeren Steinzeit (4100-1700 v. Chr.). Es gehört zu den beispielhaftesten seiner Art in Nordeuropa. Die Entstehungsgeschichte als auch die Funktion geben Auskunft über die soziale Entwicklung, Rituale, Kultur und Ideologie neolithischer Gesellschaften. Das ca. sechs Meter lange nordische Ganggrab führt in die fünf mal drei Meter große Grabkammer. Zwölf große Tragsteine bilden die Seitenwände. Nach oben schließen drei mächtige Decksteine den Innenraum ab. Jeder der Decksteine wiegt ungefähr 20 Tonnen. Der Denghoog erhebt sich ca. 3,50 Meter über seine Umgebung und misst am Fuß im Durchmesser etwa 32 Meter.

Adresse

Großsteingrab Denghoog
Am Denghoog
25996 Wenningstedt/Sylt

Öffnungszeiten

ab 1. April
Mo-Fr 10 - 16 Uhr
Sa, So, Feiertag 11 - 16 Uhr

Mai bis Sept.
Mo-Fr 10 - 17 Uhr
Sa, So, Feiertag 11 - 17 Uhr

Kontakt

Tel. 04651/328 05

info@soelring-foriining.de
www.soelring-foriining.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte