Zeitvertreib und leichtes Leben bei den Wikingern und Slawen

Auch im frühen Mittelalter hatte man durchaus Sinn für die angenehmen Seiten des Lebens. Zahlreiche Funde von Spielsteinen oder Kinderspielzeugen belegen, dass man nicht nur Arbeit kannte. Wie man vor 1.000 Jahren ohne Fernsehen und digitale Medien gemeinsam oder alleine seine Freizeit gestaltete, lässt sich beim Themennachmittag Spiel&Spaß erkunden. Neben Brettspielen und der Herstellung eigener Spiele können die Gäste eine entspannte Bootstour machen, sich in Geschicklichkeitsspielen oder dem Bogenschießen probieren. Viel Spaß!

Aktionsnachmittag Spiel&Spaß, am 31. August, von 13 bis 18 Uhr!

Zum Museum:

Oldenburger Wallmuseum

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!