Stadtmuseum Schleswig

Das Stadtmuseum Schleswig hat auch für jüngere Besucher_innen viel zu bieten! Um alte Teddybären dreht es sich im Teddy Bär Haus. Im Hauptgebäude des ehemaligen Adelshofes ist die stadtgeschichtliche Sammlung untergebracht. Ihr findet hier bis zum 12. September 2021 aber auch eine Ausstellung zum Mythos WILDER WESTEN. Vom 25. Juni bis zum 12. September 2021 entführt euch Alastair Magnaldo, gebürtiger Brite mit Wohnsitz in Frankreich, mit seinen Fotografien OTHER WORLDS wahrlich in andere Welten. Seine Landschaftsbilder sind so meisterhaft mit überraschenden Elementen verwoben, dass sie zugleich abstrakt und doch auch verwirrend real erscheinen. Märchenwelten, in denen Mögliches und Unmögliches als Einheit erscheinen. Man verspürt den Drang des Künstlers, Grenzen verschwinden und Träume wahr werden zu lassen. Sein Traum ist es, dass die Menschen erkennen, dass die Natur und das Klima mehr geschützt werden müssen. In der Ausstellung UNICEF-Foto des Jahres 2020, die am 24. September 2021 beginnt, stehen die schwierigen Lebensverhältnisse von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Das Siegerbild des griechischen Fotojournalisten Angelos Tzortzinis zeigt die tapfere Flucht von zwei Kindern aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos.

Adresse

Stadtmuseum Schleswig
Friedrichstraße 9-11
24837 Schleswig

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr
Montags nur an Feiertagen geöffnet.
Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen.

Kontakt

Tel.: 04621/9368-20

stadtmuseum@schleswig.de
www.stadtmuseum-schleswig.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!