Friesenmuseum, Niebüll

Noch genau so wie vor zweihundert Jahren steht das Bauernhaus am Ortsrand des früheren Dorfes Deezbüll. Damals gehörte es zu einem 20 Hektar großen Betrieb. Seit 1929 dient es als nordfriesisches Heimatmuseum. Das Museum zeigt, wie das nordfriesische Bauernhaus in der Zeit vor der Industrialisierung (19. Jahrhundert) eingerichtet war, angefangen bei den Möbeln bis hin zum Hausrat, den landwirtschaftlichen Arbeitsgeräten und allen Dingen, die im alltäglichen Leben und Wirtschaften von Bedeutung waren.

Adresse

Friesenmuseum
Osterweg 76
25899 Niebüll

Öffnungszeiten

Juni bis September
täglich 14 bis 16 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung

Kontakt

Tel.: 0175-4146185

www.friesisches-museum.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!