Museum des Kreises Plön mit norddeutscher Glassammlung

Das 1955 eröffnete Museum ist seit 1982 in der "Alten Apotheke" untergebracht, dem ältesten erhaltenen Bürgerhaus von Plön. In diesem barocken Palais, in dessen Inneren sich ein wunderschöner Rokokosaal befindet, wird die Geschichte unserer Region anhand von Objekten anschaulich vermittelt, die von der Steinzeit über die Slawenzeit bis hin zur Gegenwart reicht. Das Herzstück des Museums ist die norddeutsche Glassammlung, die von internationaler Bedeutung ist. Herausragende Stücke erzählen hier die Geschichte der Glasproduktion in unserer Umgebung, als Schleswig-Holstein noch stark bewaldet und viele Glasmacher ihre Hüttenstandorte auf den umliegenden Gütern wählten.
Neben regelmäßigen Sonderausstellungen finden im Museum zahlreiche Veranstaltungen für Groß und Klein statt. Besonders bei Schulklassen und Kindergartengruppen sind die buchbaren Aktionsvormittage sehr beliebt. Auch deinen Kindergeburtstag kannst du hier feiern!

Adresse

Museum des Kreises Plön mit norddeutscher Glassammlung
Johannisstraße 1
24306 Plön

Öffnungszeiten

Di-So 10-12 Uhr und 14-17 Uhr
ab 1. November: Di-So 14-17 Uhr

Kontakt

Tel. 04522/744 391

post@kreismuseum-ploen.de
www.kreismuseum-ploen.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!