Museum Tuch + Technik, Neumünster

Wie wird Wolle zu Garn gesponnen? Wie wird Tuch gewebt? Im Museum Tuch + Technik in Neumünster bekommt ihr einen faszinierenden Einblick in 2000 Jahre Textilgeschichte – mit verblüffenden Erkenntnissen: So haben sich die Grundprinzipien der Tuchherstellung nie geändert. Auch heute noch wird eure Jeans durch das Verkreuzen von Fäden hergestellt. Wie das funktioniert, zeigt das Museum Tuch + Technik. Hier können die Besucher die imposanten Textilmaschinen zu den Vorführzeiten in Aktion erleben. Und an vielen Stationen der Dauerausstellung gilt: Anfassen, Fühlen und Ausprobieren erwünscht! Große und kleine Besucher dürfen sich selbst als Tuchmacher versuchen. Wer mag, entdeckt die Ausstellung mit der Museumsrallye aus dem Familienrucksack, der kostenlos an der Kasse ausgeliehen werden kann, oder mit dem Audioguide, auf dem auch eine Kinderführung abrufbar ist.

Adresse

Museum Tuch + Technik
Kleinflecken 1
24534 Neumünster

Öffnungszeiten

Di-Fr 9-17 Uhr
Sa-So 10-17 Uhr
Montag Ruhetag

Kontakt

Tel. 04321/559 58-0

post@tuch-und-technik.de
www.tuch-und-technik.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Termine und News

15.04.2019

InfoTruck Richtung Zukunft

In der Woche vor den Sommerferien – vom 25. bis 27. Juni – macht der InfoTruck, das mobile Berufsinformationszentrum der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD, am Museum Tuch+Technik Station. Der 20-Meter-Sattelschlepper und sein auf zwei Ebenen ausfahrbarer Auflieger bieten modernste Berufsorientierung mit Multimedia-Präsentationen, Hightech-Experimenten und persönlicher Information durch die Berater an Bord. Auf zwei Etagen mit insgesamt 80 Quadratmetern Fläche bietet er Platz für eine ganze Schulklasse. Der InfoTruck soll Interesse wecken für die Berufe der Metall- und Elektroindustrie. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle weiterführenden Schulen im Norden. An drei Tagen stehen in der Zeit von 9 bis 14.30 Uhr jeweils drei 90-minütige Zeitfenster für eine Schulklasse zur Verfügung. Der Besuch ist nur nach Anmeldung unter der Nummer 04321-559 580 möglich. Auf Wunsch kann der Besuch des InfoTrucks mit einem Besuch im Museum Tuch+Technik verbunden werden. In der Dauerausstellung können Berufsfelder von heute mit historischen Berufsfeldern vergangener Jahrhunderte verglichen werden – oder man erkundet mit der Klasse die Sonderausstellung Mathematik zum Anfassen …
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!