Dorfmuseum Gemeinde Ratekau

Was denkt ihr, wie haben eure Urgroßeltern damals auf dem Land gelebt? Ohne Strom, Handys, Computer, Fernseher, Kühlschränke, Waschmaschinen, Duschen und warmes Wasser? Diese Dinge sind erst seit 70 bis 35 Jahren eine Selbstverständlichkeit geworden. Das Dorfmuseum Ratekau zeigt euch, wie eure Urgroßeltern gebacken, gekocht, geräuchert, gewaschen, gebügelt, geheizt und gewohnt haben. Wie sie auf dem Feld und im Garten gearbeitet, geerntet, gewebt, gestrickt, gehäkelt, geklöppelt, gedrechselt, geschmiedet und Feuer gelöscht haben. Anhand der Ausstellungsstücke könnt ihr das nachempfinden. Und wie die ersten Motoren und strombetriebenen Geräte den Menschen das Leben schrittweise erleichterte …

Adresse

Dorfmuseum Gemeinde Ratekau
Am Dorfmuseum 1
23626 Ratekau

Öffnungszeiten

Sonntag und Feiertag 10-12 Uhr
Dienstag: 14.30-17 Uhr: Weben, Klöppeln, Sticken, Häkeln
Jeden Mittwoch im Sommerhalbjahr ab 15 Uhr: Arbeiten im Museumsgarten und Technik-Gruppe

Museumsgarten und Außengelände sind jederzeit zu besichtigen
Gruppen jederzeit nach Anmeldung

Kontakt

Tel. 04504/708 63 11

info@dorfmuseum-ratekau.de
www.dorfmuseum-ratekau.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!