Alte Fischräucherei Eckernförde

Der Verein Alte Fischräucherei Eckernförde gründete sich 2009 mit dem Ziel, das Räucherei-Ensemble der ehemaligen Fischräucherei Hopp in der Gudewerdtstraße zu restaurieren und in den Gebäuden eine Museumsräucherei aufzubauen – und erwarb 2012 das Gelände mit Hilfe von Spenden, eines Kredits und Mitteln der Stadt Eckernförde. Seitdem restauriert der Verein mit Fördermitteln aus dem Europäischem Meeres- und Fischereifonds, der Stadt Eckernförde sowie vielen privaten Spenden die Museumsräucherei.

In der authentischen Atmosphäre wird die harte Arbeit erlebbar. Zudem erforscht der Verein die Fischindustriegeschichte der Stadt Eckernförde. Spannende Führungen und museumspädagogische Angebote (bis 4. Klasse) sind buchbar. Im Sommer gehören auch Kulturveranstaltungen zum Programm.

Adresse

Alte Fischräucherei Eckernförde
Gudewerdtstraße 71
24340 Eckernförde

Öffnungszeiten

samstags: 11 - 14 Uhr
und nach Vereinbarung unter alte-fischraeucherei-eck@gmx.de

Kontakt

Tel. 04351/8804833
alte-fischraeucherei-eck@gmx.de
www.alte-fischraeucherei.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!