Nationalpark-Haus Pellworm

Groß und Klein können bei uns das Leben in Wattenmeer und Nordsee erforschen. In den Aquarien locken Fische, Krebse oder Schnecken zu näheren Betrachtung. Liegt  eine Scholle tatsächlich auf der Seite? Sind Seepocken ansteckend oder einfach spannend? Unter der Lupe werden fasziniernde Formen von Weichkorallen oder Vogelfedern sichtbar. Lernt bei uns die Natur rund um die Insel bis hinaus zum Süderoogsand kennen!
Pellworm hat auch eine interessante Geschichte. Hättet ihr gedacht, dass die Insel der Rest eines weitgehend versunkenen Marschlandes ist? Draußen im Watt kann man auch heute Spuren alter Besiedlung finden. Und ohne den Seedeich, würde auch die Insel täglich zweimal überspült.

Adresse

Nationalpark-Haus Pellworm
Tammensiel 6
25849 Pellworm

Öffnungszeiten

Mo - Mi: 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
Fr - Sa: 10 - 13 Uhr und 14 - 17 Uhr
So: 14 - 17 Uhr

Kontakt

Tel: 04844/760
www.schutzstation-wattenmeer.de/unsere-stationen/pellworm

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!