Mathematik zum Anfassen

Seit seiner Eröffnung bietet das Museum Tuch + Technik immer wieder spezielle Vermittlungsangebote in den sogenannten MINT-Fächern an. Dazu gehört in diesem Jahr die Ausstellung Mathematik zum Anfassen des Mathematikums Gießen, die bereits mehr als eine Million Besucher angezogen hat. Noch bis zum 25. August ist sie im Museum Tuch + Technik zu sehen. Auf etwa 250 Quadratmetern werden 30 Experimente angeboten, mit den Schülerinnen und Schüler Mathematik spielerisch erleben können. So kann man sich zum Beispiel in eine riesige Seifenhaut hüllen lassen oder entdecken, dass der kürzeste Weg nach unten nicht immer der schnellste ist. Die Ausstellung eignet sich besonders gut für Drittklässler. Für den Besuch einer Schulklasse ist eine Anmedlung erforderlich – unter der Nummer 04321-559 580.

Foto: Mathematikum / Rolf K. Wegst

Zum Museum:

Museum Tuch + Technik, Neumünster

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!