Slawentage: Das Frühmittelalter wird lebendig!

Jedes Jahr treffen sich Krieger, Händler und Handwerker aus ganz Europa und lassen das 9. und 10. Jahrhundert in all seinen Facetten im Oldenburger Wallmuseum wieder auferstehen.
Schmiede formen aus glühendem Eisen kunstvolle Messer, Garne und Tuch werden in Pflanzensuden gefärbt, Silberschmiede und Glasperlenmacher stellen kostbare Schmuckstücke her …

Höhepunkte des Programms sind neben den Vorführungen von Kleidung und Bewaffnung die großen Schlachten. Hier steht man mittendrin, wenn Krieger versuchen, die Burg zu erobern!
Und hier gibt es jede Menge zu sehen, zu kaufen und auszuprobieren! Viel Spaß bei den Slawentagen!

Zum Museum:

Oldenburger Wallmuseum

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!