Deutsches Museum Nordschleswig, Sonderburg

Das Deutsche Museum Nordschleswig stellt zur Geschichte des deutschen Bevölkerungsteils im Süden Dänemarks aus. Ein Rundgang bietet die Möglichkeit, die Geschichte und Kultur der Deutschen in Nordschleswig vom 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit kennen zu lernen. Besucher erhalten vor allem einen Einblick in die wechselhafte Vergangenheit der deutschen Minderheit, die aufgrund einer Volksabstimmung und einer neuen Grenzziehung im Jahr 1920 entstand.

Ausflugstipps

Weitere interessante Museen im Syddanmark in den Regionen Tønder, Sønderborg und Aabenraa die gratis für Kinder und Jugendlichen bis unter 18 Jahren sind

Kunstmuseet Brundlunt Slot
Museum Sønderjylland Kulturhistorie Tønder
Museum Sønderjylland Drøhses Hus
Museum Sønderjylland Højer Møller
Museum Sønderjylland Skærbæk
Museum Sønderjylland Sønderborg Slot
Museum Sønderjylland Cathrinesminde Teglværk

Infos unter www.museum-sonderjylland.dk

… sowie das Frøslevlejrens Museum unter www.froeslevlejrensmuseum.dk

Adresse

Deutsches Museum Nordschleswig
Rønhaveplads 12
DK - 6400 Sønderborg

Öffnungszeiten

Mo 10-15 Uhr
Di 10-16 Uhr
Fr 10-13 Uhr

Kontakt

 Tel. 0045 7443 5423

info@deutsches-museum.de
www.deutsches-museum.dk

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!