Museumsinsel Lüttenheid mit Klaus-Groth-Museum und Heider Heimatmuseum, Heide

Im städtischen Museum "Museumsinsel Lüttenheid" befinden sich das Klaus-Groth-Museum und das Heider Heimatmuseum.

In den Räumen des Heider Heimatmuseums ist die Geschichte zur Entstehung und Entwicklung Heides von den Anfängen bis in die Gegenwart zu sehen. Es beherbergt eine beeindruckende Schau fotografischer Großdrucke nach Vorlagen der Zeit zwischen 1860 und 1930, die beispielhaft Leben und Veränderungen in der Kleinstadt zeigen. Daneben bietet das Haus einen authentischen Querschnitt durch verschiedene Gewerke des Fleckens Heide. Die Handwerke reichen von Schuster bis zu Stellmacherei.

Im kürzlich grundsanierten und technisch neu ausgestatteten Geburtshaus Klaus Groths erfährt man, wie der niederdeutsche Dichter in behüteter Kindheit auf Lüttenheid aufwuchs. Am modernen Multimediatisch findet sich anschaulich Groths Lebensweg, der ihn weit über Heide und Norddeutschland hinaus zum gefeierten Literaten seiner Zeit werden ließ, der das Plattdeutsche salonfähig machte.

Adresse

Museumsinsel Lüttenheid mit Klaus-Groth-Museum und Heider Heimatmuseum
Lüttenheid 40
25746 Heide/Holstein

Öffnungszeiten

Di-Do 11.30-17 Uhr
Fr 11.30-14 Uhr
Sa 14.-17 Uhr
So 11.30-17 Uhr

Kontakt

Tel. 0481/ 63 74 2

museumsinsel@stadt-heide.de
www.heide.de/bildung-kultur/museumsinsel

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!