Schloss vor Husum

Schloss "vor" Husum heißt das Renaissance-Gebäude, das heute mitten in der Stadt liegt. Herzog Adolf I. von Schleswig-Holstein-Gottorf ließ es 1577 bis 1582 als zeitweilige Residenz für seine Aufenthalte an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste bauen - damals lag es noch außerhalb der Stadtmauern.

Heute kann man auf den Spuren der einstigen Bewohner wandeln. Zu besichtigen gibt es die einstigen Wohn- und Schlafräume sowie den Rittersaal mit seinem opulenten "Todeskampfkamin". Schwerpunkt sind zudem die Schlosskapelle und die fürstliche Loge.

Foto: Schloss vor Husum, Copyright Bettina Görke, Museumsverbund Nordfriesland

Adresse

Schloss vor Husum
König-Friedrich V.-Allee
25813 Husum

Öffnungszeiten

März - Oktober:
täglich außer montags von 11-17 Uhr

Kontakt

Tel. 04841/25 45

info@museumsverbund-nordfriesland.de
www.museumsverbund-nordfriesland.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Termine und News

18.04.2019

Wenn aus Dienern Herrscher werden

Auf unterhaltsame und amüsante Weise führen die Gräfin und ihr Dienstmädchen die Gäste durch das Schloss und das turbulente 19. Jahrhundert – und zeigen, wie aus Dienern schließlich Herrscher wurden. Denn während die gehobenen Schichten versuchten, an alter Herrlichkeit festzuhalten, brodelte in den unteren der Wunsch nach Gleichberechtigung und Mitbestimmung.
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!